Donnerstag, 21. Oktober 2010

gefütterte Henkeltasche

zuerst werden 2 Teile Stoff
und 2 Teile Futter zugeschnitten
GR: 43cm x 34cm



Stoffteile rechts auf rechts legen!
Die beiden Längsseiten und die untere kurze Seite mit Stecknadeln fixieren und 1x herum nähen
(ich hab immer Stichlänge 2)
und noch mal herum nähen in ZickZack Stich (bei mir ist es 4)

das gleiche auch beim Futter....





nun den Stoff wenden....
das Futter bleibt so wie es ist....
den Stoff bügeln....

das Futter in die Tasche stecken....Kante auf Kante
und die obere offene Kante 2x umstülpen,feststecken
1xherum nähen








für die Henkel 2x/60cmx5cm Streifen schneiden....
auf die Rückseite Vliesline bügel... zur Stärkung der Henkel



an den beiden Längsseiten und den Schmalseiten einen ca 1/2cm umbügeln...
den Streifen zur Mitte in der Länge falten und bügeln....
an den Außenkanten herum nähen....





die Henkel an den Innenseiten der Tasche anstecken und annähen....
ich hab so ein Viereck genäht....
die Tasche soll ja auch etwas an Gewicht tragen können....
am besten das 4Eck gleich zweimal nähen....





und schon ist sie fertig....
geht ganz schnell.....
ich hoffe euch gefällt mein WS und der ein oder andere probiert selber aus....

1 Kommentar:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

na das sollte frau hinkriegen können!
Dankeschön!

sieht super aus!

lg Susi