Mittwoch, 26. Oktober 2011

Häkelmaus





Material:(ohne Schwänzchen ist sie ca 7cm x 4cm)

weißes(graues hätte mir besser gefallen ,hatte leider keins hier) Garn oder Schulwolle
schwarzes Garn oder Schulwolle für das Schwänzchen
Häkelnadel: 2,5
Watte oder anderes Füllmaterial
Perlenmarker schwarz
Stück Draht
1 mittelgroßen Kürbis
Messer

Körper:

1 Rd: 4 LM zu einem Ring schließen
2 Rd: 6 fM in den Rink häkeln
3 Rd: in jede fM , 2 fM häkeln (12M)
4 Rd: in jede fM ,2 fM häkeln (24M)
5-10 Rd: fM häkeln
11Rd: 1fM,1M auslassen,2fM, 1M auslassen,2fM,1M auslassen usw (16M)
12Rd: fM häkeln
13 Rd: ebenso wie die 11Rd häkeln (11M)
MIT WATTE FÜLLEN!!!
14 Rd: f M häkeln
15 Rd: wie die 11Rd häkeln(7M)
NOCHMAL FÜLLEN!!!
16 Rd : wie die 11Rd häkeln(5M)

Faden verknoten und vernähen.

Ohren:


1 Rd: 4 LM zu einem Ring schließen
2 Rd: 6 fM in den Ring häkeln
3 Rd: in jede fM -2 fM häkeln (die letzten beiden M auslassen)(10M)
4 Rd: 1 LM und die Arbeit umdrehen…nun in Reihen weiter häkeln!
5 Reihe: auf die gehäkelten 10 fM wieder 10 fM häkeln

Faden verknoten und das Ohr am Körper festnähen!
Das zweite ebenso häkeln!

Schwänzchen:

25 LM anschlagen und einen Draht einziehen….
dieses am hinteren Ende der Maus annähen….
das Schwänzchen lässt sich nun beliebig biegen.
Mit Perlenmarker das Näschen und die Augen aufmalen.
Im Gesicht noch zwei gebogene Drähte durch die Schnauze ziehen. FERTIG...

Nun kann das Mäuschen beliebig verwendet werden (auch als Taschenbaumler )
Ich habe es im Kürbis dekoriert….passt gerade zu Halloween!

Kommentare:

Alie Hoogenboezem-de Vries hat gesagt…

What a sweet one..love the way you made pictures of the mouse!

greetings, Alie :-)

Yvonne hat gesagt…

Bei dir ist es Inspiration pur. Nur die Zeit fehlt oder meine Einteilung passt nicht ...
Danke für die vielen tollen Anleitungen!
LG Yvonne